Die Road Racer sind wieder unterwegs!  Am 05. und 06. Mai trafen sich die Teilnehmer der International Road Racing Championship (IRRC) im niederländischen Hengelo zum Saisonauftakt. Circuit berichtet.

Ende April, bei hochsommerlichen Temperaturen waren wir bei der FIM-Superbike-World-Championship in Assen. Es wäre für unsere niederländischen Nachbarn die Perfektion eines an sich schon tollen Rennwochenendes gewesen. Lokalmatador Michael van der Mark stand kurz vor seinem ersten Sieg in der Superbike WM. Am Ende des ersten Rennens wurde er aber sehr knapp von WM Leader Jonathan Rea geschlagen. Dritter auf dem Podium war Ducati Pilot Chaz Davies.

Das MV-Unikat von Günter Narbe wurde im März bei einer Ausstellung für ausschließlich exklusive Fahrzeuge vorgestellt und gewann den 1. Preis. Die Auszeichnung wurde von Emerson Fittipaldi vorgenommen der als Präsent den Pokal in Form eines Formel 1 Rennwagens dem Besitzer überreichte. Eine bewegende Geschichte.

Auftaktveranstaltungen haben immer ein ganz besonderes Flair. So auch in diesem Jahr bei FR-Performance, wo es Mitte Mai in die Rennsaison ging. In sieben Klassen waren fast 120 Teilnehmer gemeldet. In Most und Brünn wurde um die ersten Cup-Punkte gefightet.


1 2 3 4 33
Copyright © 2018 CIRCUIT MAGAZIN, Circuit Verlag
|
site by kq